IMG_2435

Grüß Gott, Ihr Lieben, bei Burmann Agentur

http://www.burmann-agentur.de/wordpress/wp-admin/media-upload.php?post_id=69&type=image&TB_iframe=1

Neu-Ulm, Mittwoch, 13. Dezember 2017

Nach einem halben Jahr Reiseabstinenz wegen unseres Umzug innerhalb von Neu-Ulm durfte ich zwei Gruppenreisen begleiten: nach Israel mit Ausflug nach Petra in Jordanien und nach Rom. Oben steht noch das Bild aus der Synagoge von Safed in Obergaliläa mit der Bitte um Regen

Nun steht Weihnachten vor der Tür. Ich wünsche Euch Segen und Gesundheit, ein schönes Miteinander, die Überwindung aller Nöte und tiefes Gottvertrauen. Gott wurde Mensch.

Ausgebucht ist Venedig Anfang Januar. Jetzt ist die Zeit, sich für Sizilien über Ostern zu melden. Willkommen auf Stromboli! Es wird meine letzte Sizilienreise in absehbarer Zeit sein, vielleicht überhaupt die allerletzte. Offenbar waren schon alle, die ich kenne und die dorthin reisen wollen, auf der großen Insel gewesen. Doch die Reise wird auf jeden Fall stattfinden, auch wenn wir wenige sein sollten.

Seit heute steht das genaue Islandprogramm hier im Netz. Willkommen auf der Insel zwischen Feuer und Eis. Und hoffentlich unter Polarlichtern!

Aus Portugal kommen die täglich wechselnden Fotos im November.

Mein Pfarrkollege Markus Roth hat eine Teilzeitstelle und bietet ganz besondere Fern- und Wanderreisen an. Sie finden diese in einer eigenen Datei bei meinen Angeboten.

Die Programme der Lutherreisen (Scharnhausen und Dinkelscherben) sind vor allem für die genannten Gemeinden gedacht. Sie können Anregung sein für einen Reiseplan Ihrer Gemeinde.

Das Espresso-Seminar-Programm liegt bis Februar 2018 vor. Im Dezember sind es DIE BIBLISCHEN BILDER VON MARC CHAGALL mit Anna Boyen und Mariendarstellungen aus dem Ulmer Münster und aus aller Welt. Wenn meine Frau ihren Dienst als Dekanin beendet, verabschiede ich mich auch vom Petrusplatz und will das Seminar, wie gewohnt zweimal im Monat, in Offenhausen im Saal der Erlöserkirche anbieten. Zum Ritual des Espresso-Seminars gehört, dass am Anfang ein Gedicht zusammen gesprochen oder ein Lied zusammen gesungen wird.

 

Die folgenden  Reisen  finden Sie mit genauen Phttp://www.burmann-agentur.de/wordpress/wp-admin/media-upload.php?post_id=69&type=image&TB_iframe=1rogrammen von der Startseite aus (grau unterlegte Zeilen oben), bei Smartphones unter “Menü”.

Meldung für alle Reisen bitte beim Anmeldelink oder bei Edith Hertling, Unter der Beibruck 6, 89134 Blaustein, Tel. 07304-3584, edith_hertling@ web.de.

10. Februar 2018: Tagesfahrt nach Karlsruhe zu den Ausstellung ETRUSKER und CEZANNE

Sizilien mit Stromboli wieder in den Osterferien, 25.3. – 4.4. 2018, als Flugreise mit Lufthansa. Wenn Sie dabei sein, aber nicht fliegen wollen, können wir auch ein Bahnticket besorgen. Das sähe so aus bei nur zweimal Umsteigen in München und in Rom:
Ulm Hbf ab 18:09 ICE 599 Intercity-Express Richtung: München Hbf
Bordrestaurant
München Hbf an 19:28
Umsteigezeit 42 Min.

München Hbf ab 20:10 NJ 295 Nightjet Richtung: Roma Termini
Reservierungspflicht (München Hbf –> Salzburg Hbf), Reservierungspflicht (Tarvisio Boscoverde –> Roma Termini), in Sitzwagen nur 2. Klasse , ÖBB Nightjet (www.nightjet.com) , Komfortticket (IRT Integrated Reservation Ticket) , Schlafwagen , Liegewagen , Imbiss und Getränke beim Schlaf-/Liegewagenbetreuer erhältlich
+ 1 Tag
Roma Termini an 09:22
Umsteigezeit 2:04 hDas ist lang, kurz für Rom. Mein Vorschlag: Besuch in der Kirche Santa Maria dell Angeli, 700 m vom Bahnhof Termini entfernt. Gut aber auch als Pufferzeit bei evtl. Verspätungen

Roma Termini ab 11:26 IC 727 Intercity Richtung: Siracusa

Siracusa an 22:45. Hier werden Sie vom Bahnhof abgeholt und treffen auf die Gruppe.

Die Rückfahrt könnte so aussehen:
Catania Centrale ab 08:41 IC 722
IC 728 Intercity Richtung: Roma Termini
Kurswagen , Globalpreis , Rollstuhlstellplatz
Verkehrt als IC 722 bis Messina Centrale, danach als IC 728
Roma Termini an 18:34
Umsteigezeit 30 Min.

Roma Termini ab 19:04 NJ 294 Nightjet Richtung: München Hbf
Reservierungspflicht (Roma Termini –> Tarvisio Boscoverde), Reservierungspflicht (Salzburg Hbf –> München Hbf), in Sitzwagen nur 2. Klasse , ÖBB Nightjet (www.nightjet.com) , Komfortticket (IRT Integrated Reservation Ticket) , Schlafwagen , Liegewagen , Imbiss und Getränke beim Schlaf-/Liegewagenbetreuer erhältlich
+ 1 Tag
München Hbf an 08:19
Umsteigezeit 9 Min.

München Hbf ab 08:28 ICE 690 Intercity-Express Richtung: Hamburg-Altona
Bordrestaurant
Ulm Hbf an 09:49
Den Preis werde ich anfragen.

19.-24.05.2018 Rom zu Pfingsten. Aus der “Himmelsöffnung” des Pantheons schweben rote Rosenblüten. Nur noch wenige Plätze

Luther- und Melanchthon-Reise der Gemeinde Dinkelscherben 31. Mai – 3. Juni 2018
Wenn Sie teilnehmen wollen, bitte bei Herrn Deininger(siehe unten bei der ausführlichen Reisebeschreibung) anfragen

31.08.-08.09.2018   Island mit Umrundung der Insel.

Lutherreise der Gemeinde Scharnhausen 27. – 30. Oktober 2018

Sonntags finden Sie mich immer wieder als Gastprediger in umliegenden Gemeinden. Die Predigttermine und andere Engagements, vor allem Vorträge, finden Sie unter “Termine”.

Das Planen, das Begleiten der Reisen und schließlich das Erinnern kann so viel Freude bereiten! Auch unterwegs gilt mein Leitspruch “Alles zur größeren Ehre Gottes”. Auch auf Reisen kann ich Seelsorger sein. Ich zeige gerne Schönes.

Anmeldungen bitte im Formular oben, bzw. bei Frau Hertling anrufen (07304-3584) oder per Mail: edith_hertling@web.de

 Beachten Sie bitte auch die Kategorie “Fotos/ Gedanken”. Hier stelle ich rein, was mir einleuchtet oder was ich als Foto festhalten konnte. Die Elchinger Leitsprüche an der Seite werden jeweils am 1. Januar in einem ökumenischen Gottesdienst ausgelost und von Hildegard Schwemer in die Website eingefügt. Danke!

Auch von Ihnen zu hören würde mich freuen.

Gott befohlen!

startbild

Ihr Ernst Burmann