Grüß Gott!

                 Samstag, 21. Januar 2023
Vor  zwei Wochen kam ich mit Familie und Freunden aus Israel zurück. Oben seht ihr ein Abschiedsbild überm Toten Meer.

Das nächste Espresso-Seminar hat am 25. Januar um 10 Uhr im evang. Gemeindehaus Offenhausen den Titel „Das Himmelsjahr 2023“. Was zeigt uns der Himmel in klaren Nächten? Hier eine Vorschau:

PLANETEN: Mars bis Juli 2023 am Abendhimmel.

Venus Januar bis Juli 23 Abendstern, am 7.7.23 maximale Helligkeit, Ende August – Dez. 23 Morgenstern.

Jupiter bis März 2023 und wieder von Juli 23 bis April 24 am Abendhimmel, im Mai 23 am Morgenhimmel.

21.1.23  Neumond um 21:53 in Erdnähe 357.000 km, 23.1.23, 18:00 Sichelmond bei Venus und Saturn

  1. und 26.1.23 Mond bei Jupiter

31.1.23 (heute wieder besonders nah) Mond bei Mars

  1. bis 23.2.23 Jupiter (oben) und Venus nah zusammen, dabei auch der schmale zunehmende Mond.

28.2. Mond bei Mars morgens zwischen 3 und 6 Uhr

  1. und 2.3.23 Jupiter und Venus begegnen sich, danach verabschiedet sich Jupiter vom Abendhimmel.

20.3.23  22:24 Tag- und Nachtgleiche, Frühlingsanfang, Sonnenaufgang 6:24, Untergang 18:32,

in Görlitz bei 15° östlich (danach richtet sich unsere Uhr Aufgang 6:04, Untergang 18:11;                 Wir bei 10° östlich Greenwich haben beides 20 min später)

Sonntag, 26.3.23 Beginn der Sommerzeit. Die Uhren 1 Stunde vorstellen

  1. 4.23 Ostersonntag, es ist immer der Sonntag nach Vollmond (6.4.) nach Frühlingsanfang (20.3.)

23.4.23 Mond bei Venus im Sternbild Stier

23.5.23 Mond bei Venus im Sternbild Zwillinge

  1. und 4. 6.23 zweimal großer Vollmond, in Erdnähe 370.000 km; Vollmondminute am 4.6. um 5:42

21.6.23  um 16:58  Sonnenwende.  23:30 Mond bei Mars und Venus im Sternbild Löwe

2.7. um 21:20 und 3.7. um 22:22 wieder zwei große Vollmondaufgänge; Vollmondmin. 3.7. um 13:39

7.7. Venus im hellsten Glanz (-4,7)

12.8. Sternschnuppen Perseiden im Maximum, die ganze Nacht über, Sichelmond geht um 2:19 auf

1.8. um 21:34, am 30.8. um 20.22. u. 31.8. um 20:40 dreimal großer Vollmond; Vollm.min. 31.8. um 3:36

23.9. um 7:50 Tagundnachtgleiche, Herbstanfang. Sonnenaufgang 7:07, Untergang 19:17

Wenn Sie schöne Erlebnisse am Himmel haben, dürfen Sie gerne mit mir teilen: info@ernstburmann.de

Mit 107.000 Stundenkilometer dreht sich unsere Erde um die Sonne, das sind 30 Kilometer in der Sekunde.
Vom 11.-18. März 2023 git es wieder eine Romreise, siehe extra Seite. Ins Auge fasse ich auch eine  Heilig-Land-Reise nach Jordanien und Israel 16.-26.  September oder 14.-23. Oktober 2023 (noch ohne Programm bisher) . Bestimmt gibt es auch Tagesausflüge, z.B. zur BUGA nach Mannheim

Seit September 2021 ist das „Espresso-Seminar“,  Mittwochsvorträge in Offenhausen, zweimal im Monat, mit Bewirtung, wieder möglich.

Beansprucht bin ich natürlich auch als Stadtrat (seit Mai 2020) und Kreisrat (seit März 2021) und in der Familie.

Gott befohlen!

Euer Ernst