Termine mit Ernst Burmann

Espressoseminar, wenn nicht anders angekündigt,  im Gemeindehaus Offenhausen immer mitwochs 10:00, Kaffee ab 9:30 (daher der Name der Veranstaltungsreihe)

 7.12. Margret und Dr. Wilhelm Forst: Er lebte in Myra in der Türkei, er ruht in Bari in Italien, er kommt nach Offenhausen: Nikolaus (Foto aus Bari bei der Prozession). Sind die Geschenke der Grund, warum wir uns gerne an den Nikolaus erinnern? Schließlich hat er vor über 1500 Jahren gelebt – eine Zeitspanne, in der Vieles in Vergessenheit geraten kann. Nikolaus muss ein besonderer Typ gewesen sein!

14.12. Irene Dannenberg liest aus ihren „Memoiren einer Zeitungszustellerin“

11.1.2023 Ottfried Arnold: Das Alte Persien     

25.1.2023 E.B.: Himmelsjahr 2023: Planeten, Plejaden, besondere Vollmondaufgänge

Mit der Bahn nach Amsterdam und Delft zur sensationellen Vermeer-van-Delft-Ausstellung  muss entfallen. Ebenso die Fahrt nach Basel. Geplant werden aber auch im nächsten Jahr Tagesfahrten mit der Bahn.

Reisen:

Sonntag 11.12. Treffen um 8 Uhr am Hbf Ulm, so früh, damit wir möglichst Fensterplätze bekommen. Abfahrt 8:29. Bahnfahrt nach Stuttgart am ersten Tag auf der Neubaustrecke über Merklingen noch mit Umsteigen in Wendlingen (10:00 Gottesd. In der Stiftsk. ev. oder St. Eberhard kath., Weihnachtsmarkt, Staatsgalerie oder anderes Museum, 16:30 Stern von Bethlehem im Planetarium.  Zurück 17:52-18:51, 20 € ohne Essen und Eintritte.

11.-18. März 2023 eine Romreise, siehe eigene Seite.

 Gottesdienste:

4. Dezember 9:15 Ettlenschieß, 10:30  Reutti mit Taufe

8. Januar 2023  9:30 Göttingen

29. Januar 2023  10 Uhr Herrlingen

Die Begrüßung des Neuen Jahres am 1.1. um 8 Uhr auf dem Kapellenberg in Pfuhl kann es 2023 nicht geben wegen einer Israelreise.  Umso mehr freue ich mich auf den 8. Januar. Wir werden singen „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ und „Dass du mich einstimmen lässt“ und „Jesu, geh voran auf der Lebensbahn“ und den Kanon „Lobet und preiset ihr Völker den Herrn“